Vortrag mit anschließendem Gespräch in Saarlouis
Dienstag 23. Okt 2018
19:00 Uhr  
Evangelischen Gemeindehaus Saarlouis, Kaiser-Friedrich-Ring 46

Inhaltsbereich

Letzte Hilfe Kurse – ein Angebot für alle Bürger und Bürgerinnen

Das Ambulante Hospiz- und Palliativberatungszentrum des Caritas Verbandes Saar Hochwald e.V. hat nach Saarlouis eingeladen zum Letzte Hilfe Kurs, ein Angebot, das im Saarland noch ganz neu ist.

Die Resonanz auf die erste Ausschreibung ist groß – über 50 Menschen, in der Mehrzahl Frauen möchten an diesem Kursangebot teilnehmen.
Und das obwohl Sterben und Tod doch eigentlich Themen sind, denen man sich nicht so ohne weiteres aussetzen möchte. Einen Menschen begleiten, der bald sterben wird? Sofort sieht man sich mit eigenen Ängsten und Unsicherheiten konfrontiert.

Das formuliert eine Teilnehmerin auch ganz offen: „Ich bin hier, weil mein Vater und mein Schwiegervater schon betagt sind und ich ganz wenig darüber weiß, wie Sterben aussieht, was da auf mich zukommt und worüber ich Bescheid wissen sollte?“

An zwei Samstagvormittagen stehen drei hauptamtliche Palliativfachkräfte des AHPZ Saarlouis zusammen mit ihrer Leiterin Karin Jacobs zur Verfügung. Sie erklären in Vorträgen und im Gespräch, dass es am Lebensende darauf ankommt Leid zu lindern, dem anderen beizustehen. Die Teilnehmenden sind rege beteiligt, sie fragen, teilen ihre Erfahrungen mit und diskutieren offen und engagiert.
Auch praktische Handreichungen zeigen die Palliativfachkräfte, wie beispielsweise die Durchführung einer speziellen  Mundpflege, bei der das Lieblingsgetränk oder gefrorene Säfte zum Einsatz kommen können.

„Ich fühle mich jetzt sicherer, der Kurs hat mir Ängste nehmen können. Sehr einfühlsam und kompetent sind diese sensiblen Themen vermittelt worden“, so eine Teilnehmerin.
Wir haben das Sterben hier sehr lebensnah erfahren dürfen, so die einhellige Meinung.

Einen Folgekurs wird es im Herbst in Beckingen geben, nähere Infos dazu:

Ambulante Hospiz- und Palliativberatungszentren 
Saarlouis und Merzig Wadern
im Caritasverband Saar Hochwald e.V.
Tel: 06831/ 7698953 oder 06835/ 4022 oder
per Mail an info(at)ambhospiz-caritas.de