Im Rahmen der Reihe "Alles geregelt? - Wissen und Orientierung zum Umgang mit dem Lebensende."

27. Oktober 2020 18:00 Uhr
Evangelisches Gemeindezentrum Lutherhaus, Noldplatz 5, 66115 Saarbrücken-Burbach
Inhaltsbereich

„Wie kann ich vorsorgen?“ Vorsorgevollmacht, Patienten und Betreuungsverfügung.

10. November 2020 18:00 Uhr
Evangelisches Gemeindezentrum Lutherhaus, Noldplatz 5, 66115 Saarbrücken-Burbach

Im Rahmen der Reihe "Alles geregelt? - Wissen und Orientierung zum Umgang mit dem Lebensende."

Referent: Dr. Gero Bieg
Leiter der Betreuungsabteilung am Amtsgericht Saarbrücken

Vorsorge treffen für Unfall, Krankheit und Alter ist ein Thema, das jeden betrifft. Aber es ist auch eine Frage, die man gerne verdrängt oder auf „später“ verschiebt.
Doch eine vorher aufgesetzte Patientenverfügung, eine Vorsorgevollmacht oder auch eine Betreuungsverfügung können helfen, dass im Ernstfall die Wünsche der Betroffenen beachtet werden. Der Referent informiert zu diesem Thema in verständlicher Sprache und mit vielen praktischen Beispielen. Außerdem besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen und Anregungen für die eigene Vorsorge zu erhalten.