Klinisches Wochenende Hospiz- und Palliativversorgung im Saarland – rechtliche Vorsorge und zukünftige Herausforderungen in der Ärztekammer des...

20. April 2024 09:00 13:00 Uhr
ÄEK des Saarlandes Faktoreistraße 4 in Saarbrücken
Inhaltsbereich

Für eine gute Versorgung von schwerkranken Menschen

16. Mai 2024 18:00 Uhr
Kleiner Sitzungssaal des Homburger Forums, Am Forum 1, 66424 Homburg

Das Hospiz und Palliativnetzwerk Saarpfalz lädt zum Hospizforum ein

Frau Mayer will zu Hause sterben - Was können wir tun?

Was: In diesem Vortrag beantworten wir Ihnen die Frage, wie Sie Ihren schwerkranken Angehörigen unterstützen können und welche Dienste Ihnen dabei hilfreich zur Seite stehen.

Anhand eines Fallbeispiels zeigen wir Ihnen, was noch alles getan werden kann, wenn "nichts mehr zu machen" ist.

Wann: Am 16. Mai 2024 um 18 Uhr

Wo: Kleiner Sitzungssaal des Homburger Forums, Am Forum 1, 66424 Homburg

Wer:

Frau Dr. Ziegler, Allgemeinmedizinerin, berichtet von Ihren Erfahrungen aus der Hausärztlichen Versorgung

Frau Susanne Ratering informiert über das Team der Spezialisierten Ambulanten Palliativversorgung (SAPV) und seine Aufgaben.

Frau John-Neumann und Frau Stephanie Rung vom Ökumenischen Ambulanten Hospiz- und Palliativberatungsdienst (AHPB) stellen ihre Arbeit vor.

Im Anschluss haben wir Zeit für Ihre weiteren Fragen!

Anmeldung erforderlich, bis 13.05.2024 erbeten unter:

Per E-Mail: dez3(at)saarpfalz-kreis.de

Oder telefonisch unter 06841-104-8056 oder 06841-104-8479